Mit dem Kollektiv „Migrantas“ haben wir in dem Schuljahr 2011/12 und im Schuljahr 2013/14 ein Projekt zur kulturellen Vielfalt und Identität mit unterschiedlichen gestalterischen Elementen und Kommunikationsformen durchgeführt. Geschichten, Bücher, Bilder, Filme und Fotos repräsentieren die Ergebnisse dieses Prozesses.