logo
KONTAKT

  • Hauptgebäude mit Klassen- und Teilungsräumen, aufgeteilt nach Jahrgangsstufen
  • Nebengebäude für Jahrgangsübergreifendes Lernen der Regelschule (Klassen 1-3)
  • Fachräume für Naturwissenschaften, Musik, Kunst, Religion, Lebenskunde
  • 2 PC-Räume
  • Lehrküche
  • Aula
  • Gruppenräume für den Freizeitbereich
  • Mehrzweckräume für Film, Theater, Tanz
  • Werkstatt
  • 3 Turnhallen
Auf dem Schulgelände befinden sich drei Schulhöfe mit

  • Klettermöglichkeiten
  • Tischtennisplatten
  • Basketballfläche
  • Fußballplätzen
  • 50-Meter-Laufbahn und Sprunggrube
  • vielen Bäumen und Grünflächen
Lage

Die Joan-Miró-Grundschule – ein viergeschossiges Hauptgebäude aus dem
19.  Jahrhundert – liegt mitten in der City-West in Charlottenburg zwischen Bleibtreu – und Knesebeckstraße.

Verkehrsanbindung

Unsere Schule ist mit der S-Bahn (Savignyplatz) erreichbar, darüber hinaus mit den Buslinien M49, X34 (Kantstraße/Savignyplatz) und mit den Buslinien M19 und M29 (Kurfürstendamm/Bleibtreustraße).  Ebenfalls in Fußnähe liegt die U-Bahn (Uhlandstraße)

Menschen

Das Einzugsgebiet der Regelschule umfasst die City im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.  Die Kinder der Deutsch-Spanischen Europaschule kommen aus der gesamten Stadt.Im Schuljahr 2017/18 besuchen 735 Schülerinnen und Schüler unsere Schule, davon 495 nichtdeutscher Herkunftssprache. Betreut wurden sie von 62 Lehrkräften und 30 Erzieherinnen, davon 20% männlich.

Joan Miró Grundschule Nachrichten INFO
Alle aktuelle Nachrichten aus unserer Schule
Alles sehen
Kontakt
Joan-Miró-Grundschule
  • Bleibtreustr. 43
  • 030 / 902928100
  • 030 / 902928118
  • mail@joan-miro-grundschule.de