Ein Dach - zwei pädagogische Konzepte

Die Joan-Miró-Grundschule vereint unter ihrem Dach zwei Schulen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten: eine Regelschule, die als verlässliche Halbtagsgrundschule mit offenem Ganztagsbetrieb (OGB) organisiert ist und einen Standort der Staatlichen Europaschule Berlin (SESB) mit den Partnersprachen Deutsch-Spanisch in Form einer gebundenen Ganztagsschule.

Das Einzugsgebiet der Regelschule umfasst die City im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Kinder der Deutsch-Spanischen Europaschule kommen aus ganz Berlin. 


Informationen zum Schulhof - und Spielplatzumbau


Öffnungszeiten des Sekretariates für die Anmeldungen (30. September - 16.Oktober 2016) SESB und Regelschule: 

Montag, Dienstag, Freitag 9 - 14 Uhr, Donnerstag 12 - 17 Uhr.

--> Weitere Informationen finden Sie hier auf den Seiten der Senatsverwaltung! <--


Die JMG wird unterstützt durch: